Neue Reliquienreise der heiligen Therese

Nach der großen Reliquienreise durch ganz Deutschland in den Jahren 2007 und 2008 startet in der Zeit vom 29. April 2015 bis 25. Mai 2015 eine neue Fahrt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Freunde der heiligen Therese, die ihren Besuch wünschen, können sich beim Theresienwerk melden. Wir erhalten von Lisieux wiederum den großen Reliquienschrein, der durch die ganze Welt reist. Meldungen werden bis Mitte Januar erbeten.

(51)

(40)

 

Nicht nur für Kinder !

18 IMG_0828

 

 

 

 

 

 

Seit dem Katholikentag haben wir neu 4 Puzzle-Motive  im Angebot: 3 Bilder Thereses und die Basilika von Lisieux.

 

 

Pu 1 neu

Pu 3 neuPu 2 neu

 

 

 

 Jedes Puzzles ist 20 x 30 cm groß und hat 112 Teile. Es ist in einem stabilen Karton verpackt und kostet 8.50 €, zuzüglich Versandkosten.

 

Pu 4 neu

     

Lisieuxfahrt 2014 – gut zurück; Planung 2015

h IMG_0579Auch für 2015 ist wieder eine Wallfahrt mit Exerzitien   in Planung. Sie erreichen  unsere Organisatorin, Frau  Dr. Leimdörfer,  über die Telephonnummer unserer Geschäftsstelle (0821/513931) oder direkt per Mail: lisieuxfahrt@theresienwerk.de.

     

Ein Beispiel, das Mut macht …

Ku BBZ Kopf Sc KuScBBZ  2   Marianne Kunert hat in der Berliner Behinderten Zeitung (24. Jahrgang 2013) über ihren vielen Lisieuxfahrten im Rollstuhl berichtet. Ihr Buch ist nun in 2. Auflage erschienen. Dieses Jahr bin ich zum zwanzigsten Mal zur Heiligen Therese von Lisieux gefahren. Seit acht Jahren benutze ich einen Rollstuhl, aber das hat mich nie vom Reisen abgehalten. Diese Busreise – mit 50 Pilgern und dem Exerzitienleiter, Pfarrer Schmid, ist eine Pilgerfahrt mit Schweigeexerzitien (Glaubensübungen). Therese von Lisieux ist eine französische Heilige. Sie wollte den Menschen ihren ,Kleinen Weg’ nahe bringen, der besagte, dass man die kleinen Dinge im Leben mit Liebe tun sollte. Die Reise führt durch die französische Provinz, entlang verträumter Dörfer, Kirchen und Burgen. Die Normandie ist Agrarland und bekannt für ihren Cidre, Calvados und Camembert. Während unserer Ausflüge werden uns 4-Gänge-Menüs mit den passenden Weinen serviert, die keine Wünsche offen lassen. Diese Reise bietet für jeden etwas, sowohl für den Geist als auch für den Körper. in Reims übernachten wir, aber zuvor wird die Kathedrale besichtigt, bevor es am nächsten Morgen weiter nach Paris geht. Wir sehen die Kirche Notre Dame, die Oper, Place de la Concorde, Moulin Rouge, die Kirche Sacré- Coeur, den Louvre und natürlich die Seine mit ihren vielen Booten, die man auch mieten kann. Dann biegen wir auf die Champs- Elysees ein, passieren den Triumphbogen und den Eiffelturm. Nach dieser Besichtigungsfahrt verlassen wir Paris Richtung Lisieux. Barrierefreies Lisieux Dort angekommen beziehen wir in der Ermitage unsere Zimmer. Lisieux lebt vom religiösen Tourismus und hat sich auf Pilger aus aller Welt eingestellt. Die Stadt ist barri­erefrei und überall zugänglich. Am nächsten Morgen fahren wir nach Aleneon. der Geburtsstadt der Heiligen Therese. Auf dem Markt, rund um die Kirche, werden regionale Produkte angeboten, sowie jede Menge frischer Blumen. Zurück in Lisieux besuchen wir den Soldatenfriedhof, die Kathedrale SI. Pierre, das Wohnhaus von Therese und ihrer Familie und natürlich die Basilika, die sich oberhalb der Stadt befindet Die nächsten vier Tage hören wir 3 Vorträge pro Tag über das Leben die Heilige. Dazu kommen Gebete und Messen. Die Teilnahme ist freiwillig, da das Programm ziemlich anstrengend ist. Nach Ende der Exerzitien fahren wir ans Meer, nach Deauville. Dieses Seebad liegt im Zentrum der Normandie an der Cote Fleurie (Blumenküste). Rolligerechte Strandpromenade Entlang der kilometerlangen roilstuhlgerechten Strandpromenade liegt ein Cafe und Restaurant neben dem anderen. Der breite Sandstrand ist überall zugänglich. Anschließend steht noch ein Besuch der Wallfahrtskirche Notre-Dame des Graces (Unsere Liebe Frau der Gnaden) aus dem 11.Jahrhundert auf dem Programm, die speziell für Seefahrer gedacht ist Am nächsten Morgen ist Abreise. Auf der Rückreise nehmen wir an einer lateini­schen Messe mit Benediktinern in Le Bec Hellouin teil. Diese Abtei gehört zu den schönsten Klöstern der Normandie und ist unbedingt sehenswert   —————————————————————————————————————-                       Meine ausführlichen Erlebnisse dieser Pilgerreisen habe ich in meinem Buch “Freundschaft mit einer Heiligen“ beschrieben. Erschienen im August 2013 in 2. Auflage, von Goethe Literaturverlag, für 7,90 Euro, ISBN 978-3-8372-0476-6.   Veranstalter der Pilgerreise: Theresienwerk e. V.,  Augsburg, Moritzpl. 5,· 86150 Augsburg, Tel. 0821-513931 – Mail: lisieuxfahrt@theresienwerk.de

     

Die „verkannte“ Schwester der Hl. Therese, Léonie

Lange vergriffen – nun wieder lieferbar:

 

Stéphane-Joseph Piat, Léonie Martin. Eine Schwester der hl. Thérèse von Lisieux. Franz- Sales-Verlag € 11.95.

Die „verkannte“ Schwester der Hl. Therese, Léonie:

„Sie entdeckte, dass die Spiritualität des ‚Kleinen Weges‘, die ihre heilige Schwester weltweit bekannt machte, viele Parallelen zur Lehre des hl. Franz von Sales (1567-1622) enthält.”

 

 

 

     

Mit Therese Christus begegnen und Brücken bauen …

Mit Therese Christus begegnen und …

…   mit  Christus Brücken bauen

 

 

Wir machen uns nach Regensburg auf zum Katholikentag. Sie finden

  • unseren Stand in der Kirchenmeile in

Stadtamhof, Dultplatz Ost –  bei den Geistlichen Gemeinschaften:

unter II GG-06.

 

 

Am Freitag, 30.5. feiern wir um 11.00 Uhr in der Karmelitenkirche in Regensburg, Alter Kornmarkt,

  • einen Gottesdienst mit und für alle Theresienfreunde:

Therese von Lisieux, Begleiterin im Alltag zu Christus.

 

Zelebrant: Msgr. Pfr. Anton Schmid

Predigt: P. Theophan Beierle OCD

Mitwirkung: Maria Ottl, PastRef’In

 

und Aktive des Theresienwerks Augsburg

     

Theresien-„Flohmarkt“

Bei Interesse mailen Sie mir: M.OttlatTheresienwerk.de

Therese6Therese Kinderbild – auf eine Spanplatte aufgezogen, 30 mal 40 cm, an den Rändern leicht bestossen, 9.50 € + Postversand

 

 

 

 

 

 Dubletten aus unserem Archiv:

Vinyl-Freunde aufgepasst:

  • Schallplatte “Leben  der Heiligen Therese vom Kinde Jesu” nach der Fassung “Son et Lumière” = Klang und Licht im Inneren der Basilika von Lisieux  (tadelloser Zustand) , Textheft (Gebrauchsspuren) 15.- € + Postversand

 

Kleinschriften:

 

  • Theresienwerkstreffen 1976 Regensburg, 2 Vorträge: Heilsverantwortung bei Therese von Lisieux, “Ich bin gekommen, um die Seelen zu retten” (Leo Scheffczyk), “Ich will meinen Himmel damit verbringen, auf Erden Gutes zu tun” (Ulrich Wickert) 6.50 €

 

 Neuexemplare:

  • Therese von Lisieux. Vorbild erneuerten Glaubens, I. Obereder (mit Quellenangaben und Bezügen zum II. Vatikanischen Konzil) zum Preis von 2.20  € + Buchversandsporto

 

  • Schauspiel “Meine Berufung ist die Liebe.” Das Leben der Hl. Theresia v. Lisieux, H.Multhaupt zum Preis von 2.20  € + Buchversandsporto

 

  • Klassensatz (Multhaupt) für das Schultheater: pro Exemplar 1.20 €

 

Im Zuge der Durchsicht unseres Archives mit einschlägiger Theresienliteratur haben wir noch abzugeben:

  •   Heft von André Combes mit alten Photos von Lisieux:

“Die Hl. Theresia von Lisieux” zum Preis von 1.- € + Versandsporto.

 

  •   Theresienkalender verschiedener Jahre

Einzelhefte (momentan  1988 /1993/ 1996/ 2002) zum Preis von 0.50 €

jeweils zuzüglich Versandporto

 

 

 

     

Mitgliederversammlung in Augsburg 5. 10. 2013

 

Die satzungsgemäß Mitgliederversammlung mit Rechenschaft und Neuwahl fand  am

Samstag, 5. 10.  2013 statt

  • Den Vortrag von  Prof. Dr. A. Wollbold, finden Sie hier auf unserer Homepage unter: Informationen// Publikationen/Aufsätze.
  • Die Mitgliederversammlung  bestätigte den 1. Vorsitzenden, Msgr. Anton Schmid, zum neuen 2. Vorsitzenden wurde der Karmelitenpater Michael Jakel OCD gewählt.

  • Von der Segnung der neuen Räume des Theresienwerks, Moritzplatz 5 mit Beirat, Weihbischof Florian Wörner, dem Gottesdienst in St. Peter am Perlach, der Mitgliederversammlung und der Vesper in St. Moritz finden Sie einige Fotos (von Ilona Engel) in unserem Fotoalbum.

 

 

 

     

CD Thereses Theater

 

CD Thereses Theater, 9.50 €, zu bestellen bei uns oder über Gregor-Versand: http://www.gregor-versand.de/portalseite

 

Theaterfreunde aufgepasst!!: Thereses Theater

Wussten Sie, dass Therese Theaterstücke geschrieben und auch im Kloster noch selbst Theater gespielt hat?

 

Weihnachtliches von Therese

“O du niedliches, zerbrechliches Kind! Warum schon von der Zukunft sprechen… Du bist doch noch so klein – erst einen einzigen Tag alt. …Ach, laß mich von deiner Zartheit und Anmut singen. …” (Theaterstücke, S 57).
Es kommt sicher nicht von ungefähr, daß Therese vom Weihnachtsgeheimnis so sehr angerührt war, wie es drei weihnachtliche Theaterstücke in der Sammlung der Theaterstücke belegen. Die Schutzlosigkeit und Hilfsbedürftigkeit eines Neugeborenen, das der aufopfernden Sorge – besonders der Mutter – bedarf, hat in ihrer Seele sicher die Saiten des Vertrauens, der Hingabe und des Kindseins neu zum Schwingen gebracht.

Im Theaterstück von den Engeln an Jesu Krippe finden Thereses beide Namensteile des karmelitanischen Namens “vom Kinde Jesus und vom Heiligen Antlitz” in gleichnamigen Engelsgestalten ihren Widerhall.

weiterlesen …

     

Angebot

Sagen Sie „Danke“ mit einer schönen CD mit vertonten Texten zur und von der Hl. Therese von Lisieux:

„Lieder der Liebe“.

 

Staffelpreis möglich– nur direkt bei uns !!

1 CD Lieder der Liebe € 12.-

2 CDs € 21.-

oder 3 CDs: € 28.-

oder 5 CDs € 40.-

(jeweils zuzüglich Versandporto)

Bestellen Sie direkt per Mail: M.OttlatTheresienwerk.de

     

Umzug geschafft …

IMG_0880Hurra, wir haben den Umzug geschafft und nun auch wieder seit 14.1. Telefon-  und Internetanschluss.

Sie finden uns in den neuen Räumen am

Moritzplatz 5, 86150 Augsburg

 

 

 

 

Die Telefonanschlüsse sind bekannt:

0821/ 513931 Sekretariat: Fr. Länger

0821/ 513990 Fax

 

0821/ 513916 Pastoralreferentin Maria Ottl

 

Und neu:

0821/ 50898291 Buchhaltung: Fr. Baierl

     
Seite 1 von 3123