„Mein Gott, du weißt, niemals habe ich etwas anderes gewünscht als dich zu lieben. Deine Liebe war schon in meiner Kindheit bei mir, sie ist mit mir gewachsen, und jetzt ist sie ein Abgrund, dessen Tiefe ich nicht ausloten kann. Liebe zieht Liebe an, und darum schwingt sich meine Liebe zu dir empor, mein Jesus. Sie möchte den Abgrund ausfüllen, der sie an sich zieht, aber ach, sie ist doch nicht einmal so viel wie ein Tautropfen, der sich im Meer verliert.“

 

hl. Therese (MsC 35r)

 

Heilige Therese von Lisieux

Großer Gott, du rufst Menschen in deine Nähe, die nichts von sich selbst erwarten, sondern alles von dir erhoffen. Führe uns den Weg der Demut und der Gotteskindschaft, den du der heiligen Theresia gezeigt hast. Vollende auf ihre Fürsprache auch unser Leben in deiner Herrlichkeit und lass uns dein Antlitz schauen.

Tagesgebet vom 1. Oktober

1. Oktober, 18:30 Uhr: Festmesse zum Fest der hl. Therese

Messfeier, Rosenkranz, Gebet um Heilung St. Anton, Balderschwang - live über Radio Horeb mit P. Georg Gantioler FSO und Pfr. Dr. Richard Kocher

4. bis 9. Oktober, jeweils 7.30 Uhr: Morgenimpulse in Radio Horeb; mit Rolf Wundrack, Prof. Andreas Wollbold und P. Georg Gantioler

 

9. Oktober, 10:00 bis 17.00 Uhr: Einkehrtag in 85304 Ilmmünster mit P. Georg Gantioler FSO Info und Anmeldung bei Frau Ursula Doppler: udo65@gmx.de (08441-6103)

 

19. Oktober / 23. November, 20.00 Uhr: Online-Theresientreffen Impuls, Austausch; Anmeldung: theresienwerk@bistum-augsburg.de